Turinazol 10 mg Sopharma

Turinazol 10 mg Sopharma foto
HerstellerSopharma
Artikelnr.TEC-0106
VerfügbarkeitLagernd
  • 36,00€
Versandkosten sind kostenlos, wenn Sie über 300 Euro bestellt haben. Bei einem Scheckbetrag von 200-299 Euro betragen die Versandkosten 25 Euro. Überprüfen Sie bis zu 199 Euro - 45 Euro.
Mögliche Optionen

Beschreibung des Arzneimittels Turinazol 10 mg Sopharma

Turinazol ist ein Steroid-Medikament von Sopharma. Bodybuilder verwenden es, um schlanke Muskelmasse aufzubauen. Dieses Arzneimittel kann mit Methandrostenolon verglichen werden. Sie haben eine ähnliche Wirkung auf den Körper. Das anabole Profil dieses Arzneimittels beträgt 180% und das androgene Profil beträgt nur 50%. Da es praktisch keine Umwandlung in Östrogen gibt, ist die resultierende Muskelmasse fest und elastisch. Das Muskelwachstum erfolgt nicht sofort (4 bis 6 Kilogramm für den gesamten Verlauf), ist jedoch stabil: Der Rückstoßeffekt fehlt praktisch. Im Verlauf von Turinazol nehmen die Kraftindikatoren signifikant zu und der Körper wird viel stabiler. Ein weiterer Effekt der Einnahme des Arzneimittels besteht darin, den Gehalt an freiem Testosteron zu erhöhen, was sich wiederum positiv auf die männliche Libido auswirkt. Y, Im Gegensatz zu vielen anderen Steroiden hat es eine mäßige Wirkung auf das Hypothalamus-Hypophysen-Hoden-System. Ein interessanter Vorteil ist, dass Turinazol die Wände der Blutgefäße stärkt und das Risiko von Blutgerinnseln minimiert. Es wirkt sich jedoch äußerst negativ auf die Leber aus.

Medikamentendosis

Die Dauer des Turinazol-Kurses beträgt 4-8 Wochen. Die Dosis des Arzneimittels beträgt 20-40 Milligramm pro Tag. Dies ist die normale Dosierung für diejenigen, die neu in Steroiden sind und Nebenwirkungen vermeiden möchten.Erfahrene Bodybuilder vernachlässigen oft Dosierungen und nehmen 100-150 Milligramm pro Tag ein, aber das ist zu viel. Wir empfehlen, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie das Medikament einnehmen.

Nebenwirkungen bei der Verwendung

Lange Arzneimittelverläufe und Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels können einige Nebenwirkungen verursachen. Dazu gehören: Leberversagen, vorzeitige Erektion, Unterdrückung der eigenen Testosteronproduktion. Nebenwirkungen sind bei richtiger Einnahme selten.

Aktive Substanz Turinabol
Wirkstoff, mg 10
Freigabe Formular Tabletten
1 Tablette, mg 10
Hersteller Sopharma
Verpacken von Waren Beutel (100 Tabletten)
+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut