Testosterone Enanthate 300 mg Cygnus

Testosterone Enanthate 300 mg Cygnus foto
HerstellerCygnus
Artikelnr.TEC-0273
VerfügbarkeitLagernd
  • 52,00€
Versandkosten sind kostenlos, wenn Sie über 300 Euro bestellt haben. Bei einem Scheckbetrag von 200-299 Euro betragen die Versandkosten 25 Euro. Überprüfen Sie bis zu 199 Euro - 45 Euro.

Die Beschreibung

Der Hauptwirkstoff ist Testosteron Enanthate. Formfreigabe-10 ml, Dosierung 300 mg / ml.Steroid ist eines der beliebtesten Mittel für den Aufbau von Muskelmasse. Der Hauptvorteil dieses Äthers gegenüber "schnellen" Analoga (zB Propionat) ist eine lange Zeit der Freisetzung des Wirkstoffs in das Blut, und als Folge gibt es keine Notwendigkeit für häufige Injektionen. Im Kraftsport werden Injektionen am häufigsten 1-2 Mal pro Woche durchgeführt: Dies ermöglicht es Ihnen, die Konzentration von Testosteron im Blut auf einem hohen Niveau zu halten und ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Testosteron Enanthate hat eine anabole und androgene Aktivität von 100%. Das Steroid ist anfällig für Aromatisierung: Eine hohe Wahrscheinlichkeit der Umwandlung in Östrogene kann für unerfahrene Athleten ein erhebliches Problem sein. Testosteron Enanthate von NeoLabs ist nur in injizierbarer Form erhältlich, nicht toxisch für die Leber, wirkt für sechs Monate, wird 3 Monate nach der letzten Verabreichung nicht bei der Dopingkontrolle nachgewiesen.

Wirkungen der Zulassung

  • Deutliche Zunahme der Muskelmasse. Leider ist ein signifikanter Anstieg des Muskelvolumens weitgehend
  • aufgrund der östrogenen Wirkung des Medikaments und der Fähigkeit, Natrium zu halten. Daher wird am Ende des Kurses sehr oft beobachtet
  • das Phänomen des Rollbacks.
  • Erhöhung der Leistungsindikatoren.
  • Verstärktes Pumpen. Während des Trainings von Athleten verlässt das Gefühl der Fülle der Muskeln nicht.
  • Beseitigen Sie Gelenkschmerzen und erhöhen Sie die Beweglichkeit, indem Sie die Produktion von Synovialflüssigkeit stimulieren.
  • Stärkung der regenerativen Prozesse.
  • Steigern Sie die Motivation und den allgemeinen Ton des Körpers.
  • Beseitigen Sie Übertraining.
  • Erhöhung der Masse der roten Blutkörperchen.

Testosteron Enanthate stimuliert die Produktion von roten Blutkörperchen, wodurch die Muskeln mehr Sauerstoff erhalten und effizienter arbeiten können, ohne Zerfallsprodukte zu akkumulieren.

Enanthate ist der erste Ester des Testosteronöls, der in den frühen 50er Jahren auf dem westlichen Markt erschien. Die Pharmakokinetik des Steroids ist so, dass die Spitze des Wirkstoffs 2-3 Tage nach der Injektion auftritt, dann sinkt sein Niveau leicht und bleibt für einen Monat unverändert.

Wie man nimmt

Ein Standard - Solo-Kurs von Testosteron Enanthate dauert zwischen 8 und 10 Wochen. In diesem Fall werden die Injektionen 1 oder 2 Mal pro Woche durchgeführt, die Dosierung beträgt 250 bis 500 Milligramm. Post-Kurstherapie ist obligatorisch. Um die Entwicklung von Nebenwirkungen zu verhindern, verwenden Sie Proviron oder Aromatase-Hemmer (beginnend mit der zweiten bis dritten Woche und endend mit einer Woche nach Absetzen des Medikaments). Wenn Sie einen starken Kurs planen, verwenden Sie Gonadotropin. Um die gewonnene Muskelmasse zu erhalten, werden Cortisol-Blocker und entsprechende kalorienreiche Sporternährung genommen.

Wie für die Einnahme von Testosteron Enanthate von Neo Labs in Kursen mit anderen AAS, Kombinationen mit Nandrolon, Trenbolon und Methandrostenolon erwiesen sich als die besten. Bei solchen Kursen ist die Aufnahme von Gonadotropin und Antiöstrogenen obligatorisch. Wenn Ihr Ziel ist es, die Muskutalura zu trocknen, kombinieren Sie Testosteron Enanthate mit Anavar oder Winstrol.

Überdosierung

Ärzte empfehlen nicht, ohne vorherige Rücksprache mit Ampullen-Injektionen von anabolen Steroiden zu beginnen. Um die richtige Dosierung des Medikaments zu verschreiben, ist es besser, einen Arzt zu konsultieren. Gleichzeitig gibt es einige allgemeine Richtlinien, einschließlich für Powerlifting-Athleten. Das Medikament wird tief in den Gesäßmuskel injiziert, auf keinen Fall intravenös.

Obwohl die Anweisungen keine Empfehlungen zu diesem Thema enthalten, verwenden einige Athleten systematisch Ampulleninjektionen dieses Steroids für das Muskelwachstum. Sie unterziehen sich einem Kurs von Testosteron Enanthate solo. Es gibt eine Praxis, eine solche Therapie mit anderen Medikamenten zu kombinieren. Zum Beispiel ist ein Komplex mit Deca Testosteron Enanthate (Deca oder Nandrolon – ein anaboles Steroid) oder Methan (Methandrostenolone) bekannt.

Nach längerer Behandlung mit dem Medikament können Nebenwirkungen auftreten. Führen zu ihnen und Solo-Kurse von Testosteron Enanthate, die Athleten beginnen, ohne das Wissen der Ärzte durchzuführen. Solche Maßnahmen erfordern immer eine vorherige Konsultation. Wenn Sie verdächtige Symptome feststellen, wird empfohlen, die Einnahme von Testosteron zu stoppen. In Zukunft sollte die Dosis von Steroiden reduziert werden, um mögliche Schäden für den Körper zu neutralisieren.

Die Verwendung von Androgen in Ampullen ist nach Rücksprache mit einem Arzt erlaubt und streng nach den Anweisungen. Injektionen sollten intramuskulär erfolgen. Intravenöse Verabreichung des Medikaments ist streng verboten. Die Nadel sollte tief in den Gesäßmuskel eingeführt werden – dies verhindert die Bildung von Infiltrat. Die Dosierung des Medikaments wird abhängig von Geschlecht, Gewicht, Alter und Krankheit des Patienten berechnet.

Der Verlauf der Therapie hängt von individuellen Faktoren ab, kann aber 6 Monate ohne entsprechende Anleitung eines Spezialisten nicht überschreiten. Bei Frauen mit Brustkrebs erhöht sich die Menge des therapeutischen Hormons auf 200-400 mg alle 2-4 Wochen.

Nebenwirkung

Die unerwünschte Aktivität des Arzneimittels ist auf den Aromatisierungsprozess zurückzuführen-die Umwandlung von Testosteron in Estradiol und Dihydrotestosteron. Dies ist durch die folgenden Nebenwirkungen gekennzeichnet:

  • Natriumretention und Wasseransammlung. Dies führt zu Schwellungen und Bluthochdruck. Es ist notwendig, Aromatasehemmer (Anastrozol) zu nehmen.
  • Gynäkomastie und Fettleibigkeit des weiblichen Typs. Antiöstrogene werden verwendet, um die Symptome zu lindern.
  • Androgenetische Alopezie und Prostatahypertrophie. Um dies zu verhindern, ist es notwendig, Finasterid oder
  • Dutasterid zusammen mit Enanthate.
  • Akne (Akne). Androgen erhöht die Aktivität der Talgdrüsen. Um dieses Problem zu lösen, benötigen Sie eine Diät.

Der Kurs

Enanthate gehört zur Kategorie der lang wirkenden injizierbaren Medikamente, daher wird es intramuskulär durch Injektion verabreicht. Injektionen werden optimal ein-oder zweimal pro Woche in einer Dosis von 250-500 mg durchgeführt.Die Dauer des Kurses besteht oft aus einem Zyklus von 8-10 Wochen. Einige Athleten verwenden längere Zyklen, aber dies wird nicht für Anfänger empfohlen.

Das Medikament ist innerhalb von 16-21 Tagen nach der letzten Injektion im Blutkreislauf stabil und die Halbwertszeit beträgt etwa eine Woche.

Dieses Medikament zeichnet sich durch ein hohes Maß an Aromatisierung (Umwandlung von Testosteron in Östrogen, und als Folge-die Entwicklung von "Gino", Flüssigkeitsretention und andere "Nebenwirkungen"), weshalb es notwendig ist, ab der zweiten Woche des Kurses, auf die Verwendung von antiöstrogenen Medikamenten oder Aromatase-Hemmern (zB Proviron) zurückgreifen. Nach Abschluss des Kurszyklus ist es notwendig, PCT mit Tamoxifen (wird Ihr eigenes Testosteron wiederherstellen) und Cortisol-Blocker 

Aktive Substanz Testosterone, Testosterone enantato
Wirkstoff, mg 300
Freigabe Formular Bouteille
1 Flasche, ml 10
Flasche pro Packung 1
Hersteller CYGNUS pharmaceuticals group
+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut