Testosterone Cypionate 200 mg Cygnus

Testosterone Cypionate 200 mg Cygnus foto
HerstellerCygnus
Artikelnr.TEC-0269
VerfügbarkeitLagernd
  • 48,00€
Versandkosten sind kostenlos, wenn Sie über 300 Euro bestellt haben. Bei einem Scheckbetrag von 200-299 Euro betragen die Versandkosten 25 Euro. Überprüfen Sie bis zu 199 Euro - 45 Euro.

Die Beschreibung

Testosteron Cypionate (CIPA) ist einer der längsten Ester, der in Amerika sehr beliebt ist. Wir verwenden es auch, aber es ist nicht so beliebt wie in den Vereinigten Staaten. In der Regel sind unsere Athleten stark nach Enka gefragt (die gleiche Nachfrage in Amerika nach cip).

Die Hauptaufgabe dieses Medikaments ist ein effektiver Satz von Muskeln und Kraft. Fortgeschrittene Athleten kombinieren dieses Medikament mit Propik (die ersten 5-6 Wochen: Tsipa und die zweiten 3-2 Wochen: Propik). Wie Sie sehen können, ist das Propionat am Ende genau an den Ausgang angeschlossen. Darüber hinaus verwenden einige Leute Zipu während der Trocknungszeit, aber das ist sehr selten. Meistens wird es auf die Masse gelegt.

Da dieses Steroid als ein langer Ester gilt, sollte nach der ersten Injektion keine besondere Wirkung erwartet werden (wie zum Beispiel von Propica). Testosteron Cypionat beschleunigt sich für eine lange Zeit (10-16 Tage), so dass Sie beginnen, den Effekt zu spüren, wenn es beschleunigt wird (10-16 Tage nach der ersten Injektion). Cipa ist perfekt mit oralen Medikamenten (Methan, Stanozolol, Turinabol, etc.) kombiniert.)

Wie jeder lang anhaltende Testosteronester benötigt Cypionat keine häufigen Injektionen, was eine gute Nachricht ist. Eine Injektion pro Woche reicht aus, um dieses Steroid auf dem richtigen Niveau zu halten.

Solche seltenen Injektionen reduzieren die Wahrscheinlichkeit von Schmerzen, Rötungen und anderen Symptomen an den Stellen, an denen Sie das Medikament verabreicht haben.

Und der Nachteil davon (wie jeder langfristige Ester) ist, dass nach dem nächsten Kurs die hormonelle Erholung in 15-20 Tagen beginnt (deshalb ist es sinnvoll, Propionat am Ausgang zu setzen).

Steroid-Profil

  • anabole Aktivität: 100% Testosteron
  • androgene Aktivität: 100% Testosteron (sehr hoch)
  • aromatisierung (Umwandlung in Östrogene): ist (sehr groß)
  • unterdrückung der Hypothalamus – Hypophyse-Hoden-Achse: mäßig hoch
  • Toxizität für die Leber: minimal (mit einer sehr hohen Dosis) und abwesend (mit einer kleinen bis moderaten Dosis)
  • methode der Einnahme: Injektion (in der Regel Injektionen: intramuskuläre Injektion in das Gesäß, Hüfte oder Delta)
  • lebenserwartung im Körper: 15 bis 17 Tage
  • erkennungszeit: 86 bis 98 Tage

Wie andere Testosteronester ist Cyp stark aromatisiert. Das ist gut und schlecht. Gut, weil Aromatisierung für das Set notwendig ist (alles im Körper muss im Gleichgewicht sein), und schlecht, weil es eine Chance gibt, Gynäkomastie zu verdienen. Deshalb empfehle ich die Verwendung von Antiöstrogenen wie Tamoxifen, Toremifen und anderen.

Besonderheiten

  • erhöht die Proteinsynthese im Körper
  • verbessert die Fähigkeit zur Erholung nach dem Training (viel schnellere Erholung)
  • hilft, schmerzende Gelenke wiederherzustellen
  • erhöht die Sauerstoffkapazität des Blutes

positiver Effekt

  • effektives Muskelwachstum (in 6 Wochen können Sie zwischen 6 und 10 kg Muskeln hinzufügen)
  • minimale Auswirkungen auf den Prozess der Fettverbrennung im Körper
  • effektives Wachstum der Leistungsindikatoren (für 6 Wochen können Sie von 18 bis 33 kg auf der Stange hinzufügen)
  • erhöhte Libido (erhöhte Erektion und sexuelles Verlangen)

Kurs-und Post-Kurstherapie (PKT)

Das Medikament kann sowohl in Kombination mit anderen Steroiden als auch in Form eines "Solo" - Kurses verwendet werden. Die optimale wöchentliche Dosierung des Medikaments beträgt etwa 250-500 mg (maximal 1000 mg). Höhere Dosen sind mit dem Auftreten von groben und ausgeprägten Nebenwirkungen behaftet, aber nicht mit einer Zunahme der Wirkung. Daher ist es UNMÖGLICH, der Regel "Je mehr, desto besser"zu folgen. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass Testosteron Cypionat in Form eines langen Kurses von mindestens acht Wochen verwendet werden sollte.

Das Medikament passt gut zu нандролоном und тренболоном (in diesem Fall muss die zusätzliche Einnahme von Cabergolin reduzieren das hohe Niveau von Prolaktin, verursacht durch eine von Ihnen), sondern auch mit vielen oralen Arzneimitteln wie methandienone, станазолол, Turinabol u.a. Bei der Kombination von Testosteron mit anderen Steroiden es wird empfohlen, die Dosis etwas niedriger als bei der Solo-Kurs. Dieser Ansatz wird dazu beitragen, Nebenwirkungen zu vermeiden, die durch die Synergie von zwei oder mehr Medikamenten verursacht werden.

Der Kurs muss unbedingt Anastrozol oder Exemestan verwendet werden, und die vierte Woche erfordert die Aufnahme von Choriongonadotropin in einer Menge von 500 IE/Woche, was wiederum die Funktion der Hypophyse, des Hypothalamus und der Hoden unterstützt, wodurch der Athlet eine lange und schwere PCT zu vermeiden hilft.

Nach Abschluss des Kurses wird eine Postkurstherapie mit Clomifen, Toremifen oder in extremen Fällen Tamoxifen verschrieben. Ihre Dosen und ihr Regime hängen von den Dosen von Testosteron und der Dauer des Kurses ab. Zum Beispiel können Sie eine PCT-Option nach einem 10-Wochen-Testosteron-Kurs und einer durchschnittlichen Dosis von 500 mg/Woche in Betracht ziehen. In diesem Fall müssen Sie 60 mg Clomifen für 15 Tage einnehmen, dann die gleiche Anzahl von Tagen für 30 mg und dann während des entsprechenden Zeitraums auf 15 mg reduzieren. Bei besonders langen Kursen und unzureichender Wirksamkeit von PCT kann eine Therapie mit Gonadotropin erforderlich sein (wenn es während des Kurses selbst nicht verwendet wurde), Clomid und die zusätzliche Verabreichung eines anderen Antiöstrogens – Nolvadex.

Vergessen Sie nicht, dass die Post-Kurs-Therapie nicht nur die Rückkehr von Testosteron zu seinen ursprünglichen Werten bedeutet, sondern auch die Wiederherstellung des allgemeinen Zustandes des Körpers. Daher wird empfohlen, Vitamin-Präparate (insbesondere Vitamin E und Zink), Testosteron-Stimulanzien (Tribulus oder D-Asparaginsäure) und Chondroprotektoren (Glucosamin und Chondroitin) hinzuzufügen. Manchmal können Peptide oder Wachstumshormon hinzugefügt werden (obwohl es eher das Vorrecht von professionellen Athleten ist, die bereit sind, ihre Gesundheit ernsthaft zu riskieren). Um die Erholung zu verbessern, wird auch empfohlen, den Trainingsprozess von Volumen auf Intensität und eine kleine Menge an Übung zu verschieben.

Uebersichten

Das Steroid "Testosteron Cypionat" gilt als fast der längste Ester von Testosteron (sogar etwas länger als Enanthate). Meistens wird es für den intensiven Aufbau von Muskelvolumina, Kraftindikatoren, Gesamtausdauer und so weiter verwendet. Mit diesen Aufgaben kommt dieses Steroid gut zurecht, aber unter den unangenehmen Aspekten erwähnen die meisten Athleten in ihren Bewertungen die allgemeinen Probleme aller Testosterone: Aromatisierung, Rollback nach dem Kurs und verschiedene Grade der Wasserretention.

Aromatisierung (Umwandlung) in Östrogen kann durch die Einnahme von speziellen Medikamenten (Aromatase-Hemmer) beseitigt werden, und andere Probleme können durch die Aufnahme anderer Steroide in den Kurs oder durch Verringerung der Dosen und Zyklusdauer gelöst werden. Ansonsten ist es ein ziemlich gutes anaboles Steroid für Bodybuilder und Powerlifter.

Aktive Substanz Testosterone, Testosterone Cipionato
Wirkstoff, mg 200
Freigabe Formular Bouteille
1 Flasche, ml 10
Flasche pro Packung 1
Hersteller CYGNUS pharmaceuticals group
+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut