Sustamed (Sustandrol) 250 mg Balkan Pharmaceuticals

HerstellerBalkan Pharmaceuticals
Artikelnr.TEC-0111
VerfügbarkeitLagernd
  • 6,00€
Versandkosten sind kostenlos, wenn Sie über 300 Euro bestellt haben. Bei einem Scheckbetrag von 200-299 Euro betragen die Versandkosten 25 Euro. Überprüfen Sie bis zu 199 Euro - 45 Euro.
Mögliche Optionen

Sustamed ist ein zusammengesetztes Steroid-Medikament. Die Wirkstoffe enthalten Testosteronester, von kurzem Propionat bis zu verlängertem Decanoat, die während des gesamten Aktivitätszeitraums - bis zu 2-3 vollen Wochen - eine relativ gleichmäßige Wirkung erzielen. Für Sportler wird das Medikament hauptsächlich verwendet, um Muskelmasse und Kraft zu erhöhen.

SUSTAMED 250 VON BALKAN PHARMA

Das erste ähnliche Medikament (eine Mischung aus Testosteronestern) wurde von Organon als Medikament entwickelt, um nicht nur bei der Hormonersatztherapie die gleichmäßigste und länger anhaltende Testosteronwirkung zu erzielen. In der Folge zeigte die Mischung die höchste Effizienz des Dotierungsmittels und ist heute auf dem Markt für Sportpharmakologie weit verbreitet.

Sustamed (eine Mischung aus Testosteronestern), eines der stärksten anabolen Medikamente, wird effektiv in Kursen zur Massengewinnung eingesetzt. Die Mischung besitzt alle Wirkungen von Testosteron und hat auch eine hohe androgene Aktivität. Daher wird sie für sportliche Zwecke nur männlichen Athleten empfohlen. Bei Frauen ist die Verwendung von Testosteron und vor allem seiner zusammengesetzten Zubereitung mit Nebenwirkungen der Virilisierung behaftet (wie erhöhte Aggression oder Haarwachstum von Körper und Gesicht).

Sustamed 250 fördert wirksam den Anabolismus (Muskelaufbau) und reduziert den Katabolismus (Muskelabbau). Aber seine Wirkung hört hier nicht auf, weil auch Aktionen entwickelt und hoch geschätzt werden: Steigerung der Kraftindikatoren, Ausdauer, Arbeitsfähigkeit, Steigerung des Trainingswillens, Verbesserung der Arbeit von Gelenken und Bändern, Stärkung der Knochen, Pumpen (Muskelpumpen), Steigerung der Libido (sexuelle Aktivität) ...

Mögliche Nebenwirkungen von Sustamed bei Männern können stark androgen und östrogen sein. Dies sind Störungen wie die Unterdrückung der Synthese von natürlichem Testosteron, Hodenatrophie, Akne, Talghaut, Aggression, Kahlheit, Wassereinlagerungen, erhöhtem Blutdruck, Gynäkomastie (Lipomastie) bei Männern und anderen, die auf erhöhte androgene und östrogene Aktivitäten zurückzuführen sind.

Mit dem richtigen Kursdesign können Nebenwirkungen verhindert und potenzielle Risiken minimiert werden. Um die Entwicklung östrogener Störungen während eines langen Verlaufs zu vermeiden, kann ein starkes Antiöstrogen wie ein Aromatasehemmer Anastrozol und ein Gonadotropin-Medikament zur Wiederherstellung des Testosteronspiegels verbunden werden.

SUSTAMED: ANWENDUNGSKURS

Die wirksame Dosierung von Sustamed beträgt 250-750 mg pro Woche. Das Medikament hat eine verlängerte Wirkung - 14-21 Tage, daher erfordert es keine zu häufige Verabreichung. Um eine hohe und stabile Konzentration aufrechtzuerhalten, ist sie normalerweise auf 1-3 Anwendungen pro Woche beschränkt (z. B. 250 mg am Montag und 250 mg am Freitag).

Der Anwendungskurs von Sustamed kann effektiv ungefähr 8 Wochen dauern (im Durchschnitt dauern die Kurse 4 bis 10 volle Wochen). Während dieser Zeit erreichen die meisten Anwender eine optimale Reaktion des Arzneimittels in Bezug auf Muskelaufbau, Steigerung von Kraft, Appetit, Ausdauer und allgemeiner Stärkung des Körpers.

Sustamed 250 als Testosteron-Medikament ist ein sehr starkes Anabolikum und Androgen, das auf einem Solokurs sichtbare Ergebnisse liefern kann. Es wird jedoch häufiger in Kombination mit anderen Steroiden verwendet, um eine maximale Wirkung zu erzielen: mit oralem Turinabol, Stanozolol, Methandienon, Nandrolonphenylpropionat oder Decanoat, Trenbolon aus Acetat zu Hexahydrobenzylcarbonat, Methenolonacetat oder Enanthogenat und anderen, abhängig von den Zielen, Erfahrungen und der Toleranz des Körpers.

Nach Abschluss muss der Verlauf der Sustamed-Injektionen von einer PCT (Post-Cycle-Therapie) begleitet sein: Clomifen oder Tamoxifen nach Bedarf mehrere Wochen lang (im Bereich von 50 bis 150 mg pro Tag bzw. 10 bis 40 mg pro Tag).

Aktive Substanz Sustanon
Wirkstoff, mg 250
Freigabe Formular Ampulle, Bouteille
Hersteller Balkan Pharmaceuticals
Verpacken von Waren Verpackung (10 Ampullen), Ampulle, Flasche
+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut