Oxiged 50 mg Euro Prime Farmaceuticals

Oxiged 50 mg Euro Prime Farmaceuticals foto
HerstellerEuro Prime Farmaceuticals
Artikelnr.TEC-0200
VerfügbarkeitLagernd
  • 16,00€
Versandkosten sind kostenlos, wenn Sie über 300 Euro bestellt haben. Bei einem Scheckbetrag von 200-299 Euro betragen die Versandkosten 25 Euro. Überprüfen Sie bis zu 199 Euro - 45 Euro.
Mögliche Optionen

Die Beschreibung

Unter den anabolen/androgenen Steroiden ist Oxymetholon eines der bekanntesten, wenn man so von einem medizinischen Medikament sprechen kann. Und jetzt ist Oxymetholone (sein zweiter häufig vorkommender Name-Anadrol) vor allem im Kreis der Athleten bekannt. In den Bewertungen von Oxymetholone sowie in den Materialien von Experten wird von einem starken "massiven" Effekt, einem Anstieg der Energieindikatoren, gesprochen. Und es ist vorbei, Anadrol wirft viele Fragen auf, vor allem für Anfänger. Von " Wie funktioniert Oxymetholone?"und" wie benutzt man es?"vor möglichen Nebenwirkungen und möglichen Kombinationen mit anderen Medikamenten.


Ein bisschen Geschichte​

Das Medikament, das lange Zeit der "Liebling" von Sportlern und Trainern war, wurde in einer Art Steroid-Elite verankert, wurde für ganz verschiedene Menschen entwickelt. Dies ist jedoch oft der Fall in der Pharmakologie. Es wurde erstmals von der amerikanischen Firma Syntex Pharmaceuticals unter dem Namen "Anadrol-50"auf den Markt gebracht. Es war in den frühen 60er Jahren des letzten Jahrhunderts. Die Neuheit wurde entwickelt, um Osteoporose, Anämie und Stimulation der Muskelmasse bei geschwächten und erschöpften Patienten zu behandeln.


Das Medikament, das ein Derivat von Dihydrotestosteron ist, gewann schnell Popularität unter Ärzten. Die Verwendung von Oxymetholon ("Anadrol-50") meisterte die Aufgabe, die Anzahl der roten Blutkörperchen zu erhöhen und das Hämoglobin richtig zu beeinflussen. Die "Nebenwirkungen" von Anadrol waren jedoch ebenfalls offensichtlich (mehr dazu später). Mit dem Aufkommen modernerer Medikamente zur Bekämpfung von Anämie ist die Nachfrage nach Oxymetalon in der Medizin zunichte geworden. Seit Anfang der 90er Jahre wurde das Steroid nur für sportliche Zwecke verwendet.

Um fair zu sein, beachten Sie, dass kürzlich Anadrol bei der Behandlung von HIV-Infektionen verwendet wurde, so dass Sie über seine Rückkehr in die medizinische Arena sprechen können. Aber das Hauptgebiet der Anwendung des Medikaments – eines der mächtigsten Steroide, während für die meisten verfügbar – bleibt Sport.


Steroid-Profil


Oxymetholone (Anadrol) und Zubereitungen auf seiner Basis (wir werden sie später auflisten) werden in Form von Tabletten von 50 mg hergestellt.Seit 2013 hat Oxymetholone jedoch begonnen, sich in Form einer Öllösung zu verbreiten.


  • Die anabole Wirkung des Medikaments beträgt 320 Prozent des Testosterons.
  • Die Aktivität als Anabolika beträgt 45 Prozent des Testosterons.
  • Die Umwandlung in Östrogene-Oxymetholone sollte nicht aromatisiert werden, aber Studien haben gezeigt, dass die östrogene Aktivität immer noch
  • vorhanden (das Oxymetholonmolekül ist in der Lage, den Östrogenrezeptor zu aktivieren).
  • Toxizität für die Leber - gilt als moderat, etwa die gleiche wie die von Methandrostenolon.
  • Die Dauer der Wirkung von Oxymetholon (Anadrol) beträgt 15 Stunden.
  • Die Nachweisperiode während der Dopingkontrolle beträgt bis zu 8 Wochen.

Auswirkungen der Anwendung von Oxymetholone​

  • Der wertvollste Effekt ist ein ausgeprägter Anstieg der Muskelmasse. Der Kurs von Oxymetholone ermöglicht in einigen Fällen
  • erhöhen Sie das Gewicht auf 15 kg. (Es gibt ein Rollback-Phänomen-bis zu 30 Prozent des gewonnenen Gewichts.)
  • Eine deutliche Steigerung der Kraftleistung steigerte die Ausdauer.
  • Erhöhte Hämatopoese. Dadurch erhöht sich die Blutversorgung der Muskeln und der Athlet spürt die inspirierende Wirkung von
  • Pumpen.
  • Verbesserung des Zustandes der Gelenke, Erhöhung ihrer Beweglichkeit, Beseitigung von Schmerzen. (Dies wird nicht bei jedem Sportler bemerkt.)
  • Abnahme des Globulinspiegels, das Sexualhormone bindet. Es erhöht die Wirkung des eigenen Testosterons sowie
  • stärkt und beschleunigt die Wirkung anderer Anabolika mit der kombinierten Anwendung von Anadrol.

Der Kurs der Aufnahme​

Anadrol wird für Männer im Alter von 21 Jahren und älter empfohlen, die sich das Ziel gesetzt haben, schnell Muskelmasse zu gewinnen. Es ist ratsam, die Verwendung des Medikaments mit Training und entsprechender Ernährung zu kombinieren. Vor der Ernennung ist es ratsam, einen Spezialisten zu konsultieren.

Die optimale Dauer des Oxymethalon-Kurses beträgt 4 bis 6 Wochen. Sie sollten es nicht überschreiten. Erstens wird der ausgeprägteste Effekt der Einnahme in der Regel in den ersten zwei bis drei Wochen beobachtet. Zweitens erhöht sich mit der Verlängerung des Kurses das Risiko von Nebenwirkungen auf die Leber.


Die maximal zulässige Tagesdosis von Oxymetalon beträgt 100 mg. Anfängern wird empfohlen, sich auf 50 mg pro Tag zu beschränken. Überschreitung der Norm erhöht das Risiko von"Nebenwirkungen". Darüber hinaus, nach den meisten Experten, es liefert nicht die besten Ergebnisse.

Nach Abschluss des Kurses ist es notwendig, PKT (Post-Kurstherapie) durchzuführen, um das Niveau des eigenen Testosterons wiederherzustellen. Die Zusammensetzung von PCT umfasst in der Regel die Verwendung von Östrogenblockern und Testosteronbeschleunigern.


Kompatibel mit anderen Steroiden

Kann das Medikament in Kombination mit anderen anabolen/androgenen Steroiden verwendet werden? Ja. Die Ausnahme sind 7-alpha-alkylierte Steroide (wenn Sie Oxymetholone zusammen mit ihnen verwenden, erhöht sich die Belastung der Leber signifikant). Kombinationen von Oxymethonol mit Primobolan und Testosteron sind gut für die Erhöhung der Muskelmasse. Wenn wir über Kombinationen mit Testosteronestern sprechen, können sie einen ausgeprägteren Anstieg der Leistungsindikatoren erreichen. Rolle oxymetholone in kombinierten Kursen besteht darin, einen schnellen Start, andere Medikamente sind für eine reibungslose Erhöhung der Effektivität des Kurses.


Nebenwirkung​

  • Einige mögliche "Nebenwirkungen" von Anadrol wurden bereits erwähnt. Lassen Sie uns eine vollständige Liste geben:
  • toxizität für die Leber;
  • Flüssigkeitsretention und Ansammlung im Körper;
  • erhöhter Blutdruck;
  • verringerung der Produktion von eigenem Testosteron;
  • Gynäkomastie;
  • Appetitlosigkeit, Übelkeit, Durchfall.

Die Abschaffung des Medikaments führt zum Verschwinden dieser Zustände und Phänomene. Tamoxifen/Clomid kann verwendet werden, um die Nebenwirkungen der östrogenen Natur zu reduzieren.

Aktive Substanz Oxymetholone
Wirkstoff, mg 50
Freigabe Formular Tabletten
1 Tablette, mg 50
Blisterpackung, Tabletten 5, 20
Hersteller Euro Prime Farmaceuticals
Verpacken von Waren Blister (10 Tabletten), Verpackung (5 Blister)
+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut