Gonadorelin 10 mg Peptide Sciences

Gonadorelin 10 mg Peptide Sciences foto
HerstellerPeptide Sciences
Artikelnr.TEC-0155
VerfügbarkeitLagernd
  • 31,00€
Versandkosten sind kostenlos, wenn Sie über 300 Euro bestellt haben. Bei einem Scheckbetrag von 200-299 Euro betragen die Versandkosten 25 Euro. Überprüfen Sie bis zu 199 Euro - 45 Euro.
Mögliche Optionen

Über Gonadorelin

Gonadorelin ist eines der vom Körper produzierten Hormone. Erhöht die Sekretion von Gonadotropinen, was zu einem Anstieg des Testosteronspiegels führt. Heute gibt es viele syntaktische Analoga von Gonadorelin. Sie werden aktiv im Sport und Bodybuilding eingesetzt.

Das Peptid Gonadorelin kann sicher als Aktivator der Hypophyse bezeichnet werden. Unter dem Einfluss dieser Substanz wird die Produktion von luteinisierendem Hormon (LH) und follikelstimulierendem Hormon (FSH) aktiviert. Diese Hormone beeinflussen die Fortpflanzungsfähigkeit des menschlichen Körpers. Luteinisierendes Hormon ist besonders wichtig für Sportler, da es den Testosteronspiegel im Blut beeinflusst. Daher hilft die Einnahme von Gonadorelin, den Spiegel dieser Komponente zu erhöhen.

Auswirkungen der Verwendung von Gonadorelin:

  • Muskelwachstum;
  • erhöhte Testosteronspiegel im Blut;
  • verbessertes Sexualleben;
  • erhöhte Ausdauer und Kraft.
  • ideal für PCT

Bewertungen von Gonadorelin zeigen, dass während der Einnahme des Arzneimittels die Flüssigkeit im Körper abnimmt. Dies ist besonders wichtig während des Schneid- und Wettkampfvorbereitungszyklus für Bodybuilder. Unmittelbar nach der Einnahme erreicht es innerhalb von 30-40 Minuten seine maximale Konzentration. Dann wird es über die Nieren und die Blase ausgeschieden.

Anwendung und Dosierung von Gonadorelin

Um Komplikationen zu vermeiden, wird das Peptid in Kursen verabreicht. Das folgende Schema ist akzeptabel: 100-200 mcg alle vier Stunden. Der Verlauf von Gonadorelin dauert vier Wochen und besteht aus 4 Injektionen pro Tag. Dann müssen Sie eine Pause einlegen, um die normale Funktion der körpereigenen endokrinen Organe wiederherzustellen.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Ein Gonadorelin-Kurs kann verschiedene Nebenwirkungen verursachen, wie starke Kopfschmerzen, Veränderungen der Darmgewohnheiten, allergische Reaktionen und lokale Stauungsreaktionen. Wenn der Empfangsprozess verletzt wird, besteht die Möglichkeit einer Thrombose.

Gonadorelin 10 mg wird im Verdauungstrakt schlecht resorbiert, daher wird empfohlen, die injizierbare Form des Peptids zu verwenden. Bei einer linearen Einnahme des Arzneimittels nimmt die Funktion der Hypophyse ab, was zu einem Stopp der Testosteronproduktion führt. Daher empfehlen Experten, Gonadorelin 10 mg zur Pulsverabreichung zu kaufen, dh in einer hohen Dosierung für 3-4 Monate, gefolgt von einer Pause. Während der Pause normalisiert sich die Arbeit der inneren Organe und der Körper beginnt wieder, sein eigenes Hormon zu produzieren. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die langfristige Verwendung des Peptids die Empfindlichkeit des Körpers gegenüber dem Arzneimittel verringert und dessen Wirksamkeit erheblich verringert.

Aktive Substanz Peptide
Wirkstoff, mg 10
Freigabe Formular Bouteille
1 Flasche, ml 10
Flasche pro Packung 5
Hersteller Peptide Sciences
Verpacken von Waren Verpackung (5 Flaschen), Flasche
+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut