Desira Pen Bremelanotide РТ-141 20 mg SunSci Pharmaceutical

Desira Pen Bremelanotide РТ-141 20 mg SunSci Pharmaceutical foto
HerstellerSunSci Pharmaceutical
Artikelnr.TEC-0296
VerfügbarkeitLagernd
  • 80,00€
Versandkosten sind kostenlos, wenn Sie über 300 Euro bestellt haben. Bei einem Scheckbetrag von 200-299 Euro betragen die Versandkosten 25 Euro. Überprüfen Sie bis zu 199 Euro - 45 Euro.

Die Beschreibung

Bremelanotid (Laborcode-RT-141) ist ein einzigartiges Peptidpräparat, das von kanadischen Peptiden hergestellt wird. Dieses Peptid ähnelt Melanotan 2 direkt. Dieses Peptid wird verwendet, um die gewünschte Libido und Erektion zu erhöhen. Bremelanotid aus Kanada Peptide sind ein Metabolit von Melanotan 2, dem das Amid-C-Terminal fehlt. Bis heute wird das Peptid noch klinisch getestet, um das wichtigste Werkzeug für die Wiederherstellung und Behandlung von Störungen des sexuellen Verlangens und der erektilen Dysfunktion zu sein. RT-141 ist ein einzigartiges synthetisches Aphrodisiakum.

Zahlreiche Studien haben zu 100% gezeigt, dass dieses Medikament sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet ist. Für Frauen ist dieses Medikament wirksam bei der Störung der sexuellen Erregung. Für Männer stellt Bremelanotid Potenz oder erektile Dysfunktion wieder her. Im Gegensatz zu dem beliebten Viagra RT-141 und ähnlichen Medikamenten wirkt Bremelanotid nicht auf das Herz-Kreislauf-System, sondern wirkt direkt auf die Steigerung des sexuellen Verlangens-durch den Hypothalamus.

Bremelanotid ist sowohl bei Frauen als auch bei Männern erhältlich. Der Hauptunterschied zwischen diesem Peptid und Viagra und anderen ähnlichen Medikamenten besteht darin, dass es eine schwache Wirkung auf die Gefäße der Genitalien hat und auch die gewünschte sexuelle Leidenschaft stärkt. Die Frauen, die an zahlreichen Tests teilnahmen, sagten, dass sie "nur vor Lust und Aufregung zitterten."In den meisten Fällen beginnt sich der Effekt innerhalb von ein paar Stunden zu manifestieren und erreicht vier Stunden nach der Injektion seinen Höhepunkt.

Nebenwirkung

Nach einer Reihe einzigartiger Studien zum PT-141-Peptid aus kanadischen Peptiden wurden keine unerwünschten Nebenwirkungen gefunden. Wir können sogar mehr sagen-das Medikament PT-141 hat die immunen und schützenden Eigenschaften des Testorganismus signifikant erhöht.

Bei intramuskulärer (intravenöser) oder subkutaner (subkutaner) Einführung von PT-141 kann es kaum wahrnehmbare Beschwerden, Kribbeln, leichte Hyperämie oder Brennen an der Injektionsstelle geben. Aber solche Manifestationen werden in 5-10 Minuten vollständig verschwinden.

Wie man den Kurs richtig macht

Die Anwendung von Sport-Pharmakologie durch intramuskuläre (intramuskuläre) oder subkutane (subkutane) Injektionen sollte nicht dazu führen, dass jemand besondere Schwierigkeiten. Aber irgendwie sollte jede Injektion unter strikter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften durchgeführt werden.

1: Sowohl ein erfahrener Athlet als auch ein Anfänger sollten wissen, wie man das Bremelanotid-Peptid aus kanadischen Peptiden richtig und sicher für den Körper einnimmt. Jeder sollte wissen und anwenden absolut alle Regeln zur Bekämpfung von Tuberkulose vor und während der Injektion, sowie die Anforderungen für die Bekämpfung von Tuberkulose bei der Verdünnung des Medikaments.

Moment # 2: Ein Moment, der reibungslos aus dem vorherigen fließt. Wo und wie man eine Injektion macht? Mit dieser Frage ist alles einfach und klar, es gibt nur zwei Möglichkeiten, ein Peptid zu verabreichen-in / m (intramuskulär) oder n / c (subkutan). Und wir werden nicht aufhören zu sagen, was, wo und wie man injiziert. Sie können diese Informationen lesen, indem Sie sich Himko ansehen. org".

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern! Das Erreichen der größten Wirkung durch die Erhöhung der Dosierungen ist der falsche Ausweg. Sie können das gewünschte Ergebnis erzielen, indem der Kurs пептидного des Medikaments Bremelanotide PT-141 (10 mg) mit anderen Arzneimitteln, nach Rücksprache mit den Athleten oder unseren Managern.

Wie man speichert

Das gefriergetrocknete (oder getrocknete) Pulver sollte an einem kühlen, trockenen und ausreichend dunklen Ort bei einer relativen Temperatur von etwa 3 °C gelagert werden.Und im gefrorenen Zustand kann das lyophilisierte Peptidpräparat bis zu 3 Jahren gelagert werden.

Nach ordnungsgemäßer Verdünnung sollte die PT-141-Lösung niemals eingefroren werden. Beim Einfrieren verliert das Peptidpräparat alle seine nützlichen Eigenschaften. Die Haltbarkeit des fertigen (bereits verdünnten) Peptids im Kühlschrank beträgt nicht mehr als einen Monat.

Bewertungen von erfahrenen Athleten

Eine beträchtliche Anzahl von Athleten und Athleten, die einen PT-141-Peptid-Kurs nehmen, sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Während der Arbeit unseres Service mit der Lieferung dieses Produkts haben wir keine negativen Bewertungen über Bremelanotid Peptide von kanadischen Peptiden getroffen. Ein wichtiger Punkt ist auch, dass das Bremelanotid-Peptid mit anderen Medikamenten kombiniert werden kann.

Aktive Substanz Peptide
Wirkstoff, mg 20
Freigabe Formular Kartusche
Hersteller SunSci Pharmaceutical
Verpacken von Waren Verpackung (1 Kartusche)
+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut