Biprocine (Testosterone Cypionate U.S.P.) 200 mg AdamLabs

Biprocine (Testosterone Cypionate U.S.P.) 200 mg AdamLabs foto
HerstellerAdamLabs
Artikelnr.TEC-0248
VerfügbarkeitLagernd
  • 5,00€
Versandkosten sind kostenlos, wenn Sie über 300 Euro bestellt haben. Bei einem Scheckbetrag von 200-299 Euro betragen die Versandkosten 25 Euro. Überprüfen Sie bis zu 199 Euro - 45 Euro.
Mögliche Optionen

Die Beschreibung

Testosteron Cypionat ist nicht das beliebteste Steroid auf dem GUS-Markt, was wahrscheinlich darauf zurückzuführen ist, dass es relativ kürzlich hier erschien, und in seinen Eigenschaften ist es fast identisch mit Enanthate-es ist in den Vereinigten Staaten beliebt. Testosteron Cypionat ist in der Regel vorzuziehen, Ectomorpham zu setzen, da es leichter aromatisiert und dementsprechend mit Wasser gefüllt ist. Es versteht sich von selbst, dass jeder Gewinn ein Verlust ist und jeder Verlust eine Akquisition ist. In diesem Fall füllt Cypionat mehr, Sie gewinnen mehr Muskeln, und das Phänomen der Rollback ist ausgeprägter, aber in der tiefen Nebensaison Cypionat passt ziemlich organisch in einige komplexe Kurs, vor allem, wenn bereits eine Toleranz für Enanthate entwickelt wurde.

Cypionat ist einer der längsten Ester von Testosteron, dessen Halbwertszeit zwei Wochen beträgt, was viele dazu veranlasst, es nicht mehr als 1 Mal pro Woche zu injizieren. In der Tat kann das gleiche Enanthate auch einmal pro Woche verabreicht werden, aber es ist besser, beide Steroide häufiger zu verwenden, abhängig von der Gesamtmenge der Medikamente, 2-3 Mal pro Woche. Die Quintessenz ist, dass seltene Injektionen nicht erlauben, einen gleichmäßigen hormonellen Hintergrund aufrechtzuerhalten. Ja, das Medikament ist alle 2 Wochen im Blut, aber die Spitzen und Rückgänge seiner Konzentration während der gesamten Halbwertszeit sind nicht stabil, und häufige Injektionen können diesen negativen Effekt neutralisieren. Und im Allgemeinen ist es, um Steroid-Gruben zu vermeiden, empfehlen wir, Tsipik mit einem kurzen Ester, Anavar (im Volk von Oksana), Turinabol zu setzen.

Eigenschaften

Die anabolen und androgenen Raten von Testosteron Cypionat betragen natürlich 100%, was bedeutet, dass das Medikament ein starkes anaboles und starkes Androgen mit allen nachfolgenden Nebenwirkungen ist. Dennoch ist das Medikament in Kraftsportarten sehr beliebt, es stimuliert das Wachstum der Kraftindikatoren, aber da die Nachweiszeit des Medikaments 5-6 Monate beträgt, wird es nur in der tieferen Nebensaison verabreicht. Darüber hinaus ist das Medikament stark aromatisiert und gießt "Wasser", das kein Athlet während des Wettbewerbs benötigt. Im Kraftsport erhöht das Wasser das eigene Gewicht des Athleten, wodurch es relativ schwächer wird, und im Bodybuilding kann nur Cutler aus politischen Gründen gewinnen, gut, wer in dem Thema ist, der weiß es.

Im Allgemeinen können die positiven Eigenschaften des Medikaments die Tatsache, dass es verwendet werden kann, um die Stärke zu erhöhen, ohne das Risiko von Verletzungen, können Sie schnell gewinnen rohe Muskelmasse und, was für mehr oder weniger erfahrene Chemiker wichtig ist, kann es in dem Fall gesetzt werden, wenn die Rezeptoren nicht mehr auf Enanthate reagieren. Die negativen Eigenschaften von Cypionat umfassen einen ausgeprägten Rollback sowie alle Standardnebenwirkungen von "schmutzigen Steroiden". Dazu gehören: erhöhter Blutdruck, die, nebenbei bemerkt, können Sie die Muskeln mit Blut, Unterdrückung der Achse der Hypophyse-Hypothalamus-Hoden, Pickel, Gino, erhöhte schlechte Cholesterin, zusätzliche Belastung der Leber, Kahlheit und andere Freuden zu pumpen.

Pharmakologische Wirkung

Testosteron Cypionat hat eine ausgeprägte androgene und anabole Wirkung auf den menschlichen Körper. Bei der Anwendung des Medikaments werden die Funktionen der männlichen Geschlechtsdrüsen sowie die Prozesse der Proteinsynthese im Körper reguliert.

Testosteron Cypionat wirkt relativ langsam und wird über mehrere Wochen allmählich in den Blutkreislauf aufgenommen. Das Ergebnis ist ein normaler, aus physiologischer Sicht, Testosteronspiegel im Körper, der eine erfolgreiche Hormonersatzbehandlung bestimmt.

Pharmakokinetik und Pharmakodynamik

Testosteron Cypionat ist ein lang wirkendes Einzelestermittel. Seine Ansammlung findet hauptsächlich im Fettgewebe des Körpers statt. Nach der Injektion wird die Substanz sehr langsam freigesetzt. Seine höchste Konzentration im Blut wird 24-48 Stunden nach der Verabreichung des Medikaments beobachtet. In der Regel wird das Medikament einmal pro Woche verabreicht.

Es ist unwahrscheinlich, dass es eine toxische Wirkung auf die Leber hat.


Indikationen zur Verwendung

Testosteron Cypionate ist für die Behandlung von Männern mit der Entwicklung der folgenden Krankheiten und Bedingungen indiziert:


  • sexuelle Unterentwicklung und Störungen des Fortpflanzungssystems;
  • die Periode der männlichen Menopause (nach 50 Jahren) und die Symptome, die zu dieser Zeit auftreten;
  • Akromegalie (Hypophysenerkrankung, bei der es eine Vergrößerung der Nase, des Unterkiefers, der Füße, einiger innerer Organe gibt,
  • sowie eine Verletzung der Stoffwechselprozesse im Körper);
  • Prostatahypertrophie.
  • Frauen das Medikament wird in den folgenden Fällen verschrieben:

die Periode der Menopause (vorbehaltlich der Entwicklung von Nerven-und Gefäßstörungen);

Eierstockkrebs sowie Brustkrebs (Frauen unter 60 Jahren);

dysfunktionale Blutungen aus der Gebärmutter bei älteren Frauen.

Kontraindikationen

Sie können Testosteron Cypionat bei Patienten mit Prostatakrebs nicht einnehmen.

Nebenwirkung

Bei der Einnahme von großen Dosen des Medikaments können Patienten einen Zustand schwerer sexueller Erregung, Salz-und Wasserretention im Körper erfahren. Frauen bemerken manchmal Anzeichen einer Maskulinisierung, das heißt, das Auftreten einiger männlicher Merkmale (starkes Haarwachstum auf Körper und Gesicht, Rauheit der Stimme), pastoznost Gesicht (Verlust der Elastizität der Gesichtshaut, kleine Schwellungen), Atrophie der Brustdrüsen.

Wnn eine Frau zu viel von der Droge für Dysmenorrhoe nimmt, kann sie als Ergebnis die Menstruation vollständig stoppen.

Auch wahrscheinliche Nebenwirkungen sind fettige Haut, Akne, Haarausfall.

Gebrauchsanweisung (Methode und Dosierung)

Testosteron Cypionat sollte den Patienten einmal alle zwei Wochen verabreicht werden, manchmal, bei einigen Krankheiten, werden Injektionen einmal pro Woche verabreicht.

Zur Behandlung von Androgeninsuffizienz wird das Medikament mit 50-400 mg in Abständen von 2 bis 4 Wochen verabreicht.

Wenn das Medikament für sportliche Zwecke verwendet wird, sollte seine Dosis auf 200-600 mg pro Woche erhöht werden, wobei die Kurse von 6 bis 12 Wochen dauern sollten. In diesem Fall sind Kombinationen des Medikaments mit anderen Medikamenten möglich.

Bei der Behandlung von Frauen sollte die Dosierung von einem Arzt individuell bestimmt werden.

Überdosierung

Bei einer Überdosierung von Medikamenten können Symptome auftreten, die Nebenwirkungen bei der Einnahme des Medikaments sind. Es ist in diesem Fall notwendig, die Behandlung auszusetzen, und sie kann nur nach dem vollständigen Verschwinden solcher Zeichen fortgesetzt werden. Es ist notwendig, die Dosis des Medikaments zu reduzieren.

Interaktion

Die Wirkung des Medikaments wird reduziert, wenn es gleichzeitig mit Induktoren von mikrosomalen Oxidationsenzymen eingenommen wird.

Aktive Substanz Testosterone, Testosterone Cipionato
Wirkstoff, mg 200
Freigabe Formular Ampulle
1 Fläschchen, ml 1
Blister pro Packung, Stk. 10
Hersteller AdamLabs
Verpacken von Waren Verpackung (10 Ampullen), Ampulle
+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut