Biopten (Testosterone Enantate U.S.P.) 250 mg AdamLabs

HerstellerAdamLabs
Artikelnr.TEC-0247
VerfügbarkeitLagernd
  • 5,00€
Versandkosten sind kostenlos, wenn Sie über 300 Euro bestellt haben. Bei einem Scheckbetrag von 200-299 Euro betragen die Versandkosten 25 Euro. Überprüfen Sie bis zu 199 Euro - 45 Euro.
Mögliche Optionen

Die Beschreibung

Testosteron Enanthate ist eines der beliebtesten AAS und gilt als relativ "sicher" in dem Sinne, dass seine Metaboliten schnell aus dem Körper ausgeschieden werden und daher bei einem Dopingtest nicht sehr leicht zu erkennen sind, obwohl im Allgemeinen orale Steroide schwerer zu erkennen sind als injizierbare. Nehmen Sie es, wie andere Steroide, in der Regel "Kurse" für 6-12 Wochen mit Intervallen dazwischen]. Die Gesamtdosen der Medikamente sind deutlich höher als die therapeutischen und oft mehr als 1000 mg pro Woche, während die therapeutischen Dosen in der Regel zwischen 35-70 mg liegen. In diesem Fall wird der Grad der Wirkung von Steroiden auf das Wachstum der Muskelmasse durch Dosierungen bestimmt, und der Wirkmechanismus selbst wird durch die Wirkung auf die DNA-Transkription realisiert. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Athleten in der Regel mehrere Medikamente gleichzeitig einnehmen, da sie eine synergistische Wirkung haben.

Testosteron ist ein Steroidhormon, das im menschlichen Körper aus Cholesterin synthetisiert wird. Seine Funktionen umfassen die Regulierung vieler physiologischer Prozesse im männlichen Körper, einschließlich des Stoffwechsels von Muskelproteinen, Skelettgewebe, sexuellen und kognitiven Funktionen sowie des Blutplasma-Lipidspiegels und der Erythropoese. Testosteron gehört zur Androgengruppe, zu der auch Dehydroepiandrosteron, Androstendion, Androstendiol und Dihydrotestosteron gehören. Der männliche Körper synthetisiert 2,5 bis 11 mg Testosteron pro Tag, die weibliche-0,25 mg. Und das ist teilweise der Grund für den Unterschied in der Muskelzusammensetzung von Männern und Frauen, da Testosteron ein Schlüsselandrogen ist, das sowohl androgene als auch anabole Funktionen definiert, und deshalb sind alle synthetischen androgenen anabolen Steroide (AAS) Testosteron-Derivate.

Therapeutische Wirkung

Androgenhormon oder männliches Wachstumshormon kann das primäre Androgenhormon sein, das gebildet wird und auch aus den Hoden freigesetzt wird. Er ist verantwortlich für das Wachstum und die Entwicklung der Geschlechtsorgane bei Männern, sowie für sekundäre sexuelle Eigenschaften (Bereitschaft der Prostata, Samenzysten, männliches Organ, sowie Hodensack), Syndizierung der männlichen Haare (Schambein, Schambein, Brust), die Bildung von Muskelgruppen der Sprachorgane und Unterwerfung des ganzen Körpers Fett. Enthält Stickstoff, Salz, Kalium und Phosphor, erhöht die Menge der für die Gesundheit notwendigen Proteine, verbessert den Stoffwechsel und minimiert den Katabolismus. Eine frühe Erhöhung der Konzentration von LC, verbunden mit Testosteron, in ml bei unreifen Kindern führt zu einer Verlangsamung der Entwicklung, sowie die Tatsache, dass die Epiphysen einen Strich machen. Es stimuliert die Produktion von Glykoprotein sowie roten Blutkörperchen. Aus den Kommentaren,

Überall unterdrücken Frauen die gonadotropische Funktion der Hypophyse, beeinflussen die Eierstöcke, exokrine Drüsen und das Endometrium verblassen. Als Ergebnis seiner antagonistischen Wirkung gegen Östrogen, wird es verwendet, um Uterusmyome, Adenomyose und Brustkrebs zu behandeln. Es wird vorzugsweise in der biologischen Zeit beschrieben.

Therapeutische Ergebnisse

Es ist sehr erfolgreich im Muskelaufbau, Fettverbrennung und Kraftaufbau.

Die oberste Priorität ist immer das Vorhandensein einer lebenden Substanz, die ein starkes Steroid hat, sowie die Wirkung des biologischen Prozesses. Dies bedeutet, dass fast jeder Athlet kann leicht mit Testosteron Enanthate, erhöhen Sie ihre Energie und Fett in kurzer Zeit. Androgenhormon oder männliches Wachstumshormon Enanthate kann ein wichtiges Acryl-injizierbares Steroid sein, das entwickelt wurde, um das Androgen-oder Testosteron-Hormon schrittweise aus Ihrer Behandlung freizusetzen. Nach der Verabreichung kann die Konzentration dieses Endokrins im Serum innerhalb weniger Tage zunehmen und sich innerhalb von etwa ein paar Wochen signifikant verbessern.

Testosteron Enanthate verursacht Veränderungen in der Menge an Muskelgewebe, es leitet die Note so, dass Sie dem Muskelgewebe helfen können, die für die Gesundheit notwendigen Proteine (Actin und auch Myosin genannt) in der Kontraktion zu halten);

Das Androgenhormon oder Testosteron Enanthate stimuliert die Regenerationsprozesse im Körper. Erhöht die allgemeine Figur und die Notwendigkeit für körperliche Fitness, hilft Übertraining zu verhindern. Erhöhen Sie die Fähigkeit des Blutflusses zu O2.


Profil des Medikaments

  • Die tatsächliche Aktivität des organischen Prozesses ist 100% mit Androgenhormon oder männlichem Wachstumshormon
  • Androgenaktivität-100% mit Androgenhormon oder männlichem Wachstumshormon (oben)
  • Aromatisierung (Umwandlung direkt in überschüssiges zusätzliches Östrogen) - Höher (Antiöstrogene werden benötigt)
  • Es gibt keine spezielle Vergiftung für die Leber.
  • Art der Anwendung-Injektion
  • Die Gültigkeitsdauer beträgt fünfzehn Tage.
  • Die Erkennungszeit beträgt 3 Monate.

Ernennung

Bei Männern-Hormonersatztherapie bei Problemen, die durch Androgenhormon oder Mangel an männlichem Wachstumshormon verursacht werden:


  • probleme des Körpers im Zusammenhang mit der Pubertät;
  • entwicklung der inneren Teile des Körpers der Vagina;
  • hormonelle Impotenz;
  • Hypopituitarismus;
  • symptome der Menopause bei Männern (vermindertes sexuelles Verlangen und echte und rationale Aktivität);
  • mangel an androgenen Hormonen nach der Kastration;
  • Knochenschwäche als Folge von Androgenmangel.

Bei Frauen:

  • Hyperöstrogenämie, praktischer Blutverlust;
  • gutartiger Uterustumor;
  • Adenomyose;
  • Lebensveränderung (zusammen mit Östrogenen);
  • Brustkrebs;
  • zerbrechliche Knochen.

Kontraindikationen

Erhöhte Empfindlichkeit einer Person gegenüber dem Medikament, Prostatakrebs oder, vielleicht, Brustkrebs, Prostatahypertrophie mit Anzeichen einer Störung des Harnsystems, Syndrom oder sogar nephrotische Periode, Zusammenhang mit Nephritis, Ödem, Hyperkalzämie, Leberfunktionsstörungen, Diabetes und Herzerkrankungen, Myokardinfarkt. während der gesamten Krankengeschichte gab es Gefäßerkrankungen bei älteren Männern, Schwangerschaft, Stillen.

Gebrauchsanweisung

Stich in den Gesäßmuskel. Das Messprogramm wird individuell variieren, abhängig von Krankheit, Geschlechtsverkehr, Altersgruppe und wissenschaftlichen Auswirkungen.

In der Regel werden 50-200 Milligramm intramuskulär für 2-4 Tage gezüchtet.

Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis von 500 Milligramm pro Monat. Die tatsächliche Dauer der Behandlungsmethoden wird unabhängig bestimmt.

Bei Inkompetenz für Männer wie männlichen Hypogonadismus wird eine Dosis von 50-400 mg alle 2-4 Wochen angeboten.

Bei Verzgerungen im Zusammenhang mit der Adoleszenz werden 50-200 mg alle 2-4 Wochen für 4-6 Wochen verwendet.

Bei Brustkrebs bei Frauen: 200-400 mg alle 2-4 Wochen.

Dieses Medikament kann nicht intravenös verabreicht werden!

Dauer der Aufnahme

Die anabolen Wirkungen des Hormons Androgen oder Testosteron Enanthate sind direkt proportional zum verwendeten Teil. Die tatsächliche empfohlene Dosis beträgt 250-500 mg pro Woche. Injektionen werden einmal pro Woche durchgeführt, vorzugsweise im Gesäßbereich. Der Kurs von Testosteron Enanthate dauert 6-8 Monate und endet mit einer allmählichen Abnahme der Portion für 1-2 Tage.

Um die Entwicklung von Östrogen-Nebenwirkungen zu stoppen, ist es wichtig, Tamoxifen oder Proviron für mehrere Monate zu verwenden. Schließlich nehmen Sie Antiöstrogene innerhalb weniger Tage nach dem Ende Ihrer Menstruation ein.

Die Tabletten müssen vollständig geschluckt werden. Versuchen Sie normalerweise nicht, die Kapseln selbst zu kauen, zu spalten oder zu brechen, da dies die schützende Wirkung auf die Schicht des Verdauungskanals beseitigen kann.


Vorsichtsmaßnahmen

  • Priapismus zusammen mit anderen Warnzeichen der Krankheit aufgrund übermäßiger sexueller Stimulation (häufige Erektionen);
  • Jungen in der präpubertären Periode-schnellere sexuelle Entwicklung, erhöhte Härte, Penisvergrößerung sowie frühes Schließen der Epiphyse;
  • Schaden für die Gametogenese, sowie Verletzung der Reifung von Spermatozoen, Oligospermie, sowie eine Abnahme eines bestimmten Volumens der Menopause;
  • Krankheiten im Zusammenhang mit der Prostata;
  • Bei Frauen können Blutverlust aus dem Geburtskanal, verbesserte Libido und längerer Gebrauch von Medikamenten Symptome der Virilisierung sein;
  • Hirsutismus, Gynäkomastie;
  • Seborrhoe, Akne, fettige Haut, beschleunigte Haarausfall;
  • Salz, sowie Blähungen, Schwellungen;
  • Symptome einer Hyperkalzämie;
  • Phlebitis;
  • Übelkeit oder Erbrechen, cholestatische Gelbsucht, erhöhte Leber Transaminasen.
  • Kopfschmerzen, depressive Störungen, Aggressivität, Angst, Schlafstörungen, Parästhesien.

Erreichbare Schmerzen, Reizungen und Entzündungen an der Injektionsstelle.

Aktive Substanz Testosterone enantato
Wirkstoff, mg 250
Freigabe Formular Ampulle
1 Fläschchen, ml 1
Blister pro Packung, Stk. 10
Hersteller AdamLabs
Verpacken von Waren Verpackung (10 Ampullen), Ampulle
+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut