Testosterone aqueous suspension

Produktvergleich (0)

Aquatest 100 mg Balkan Pharmaceuticals

Aquatest von Balkan Pharmaceuticals SRL ist ein neues Produkt auf dem Markt für anabole Steroide. Da..

5,00€
Pharma Test Oil Base 100 mg Pharmacom Labs

Die BeschreibungPharmacom Labs Pharmastan ist ein hormonelles Steroid-Medikament, das auf Stanozolol..

45,00€
Pharma Test100 (Aquatest) 100 mg Pharmacom Labs

Beschreibung des Arzneimittels Aquatest 100 mg Pharmacom LabsAuf dem Markt für Steroide und anabole ..

50,00€
Zeige 1 bis 3 von 3 (1 Seite(n))

Testosteronsuspension

Testosteronsuspension - reines Testosteron, gelöst in Wasser, in dem sich keine Estermoleküle befinden. Der Hauptvorteil dieser Kombination ist die sehr schnelle Freisetzung von Testosteron in den Blutkreislauf. Diese Kombination birgt jedoch auch ein hohes Risiko für Nebenwirkungen, nämlich schmerzhafte Empfindungen während der intramuskulären Injektion, da der fehlende Äther das Schmerzsyndrom nicht lindert. Manchmal enthalten einige Suspensionen Öl oder Propylenglykol. Meistens verwenden Athleten die Suspension ein oder zwei Tage vor dem Wettkampf, um die Höchstform beizubehalten und Dopingkontrollen zu umgehen, da diese Art von Testosteron schnell wirkt und schnell ausgeschieden wird und nach 25 bis 30 Stunden nicht vollständig bestimmt ist Dopingkontrolle.

Die Suspension hat einen anabolen Index von 100%. Anabole und androgene Wirkungen auf den Körper sind gleich, die Häufigkeit der Nebenwirkungen ist dosisabhängig.

Detaillierte Spezifikationen

Wässrige Suspension mit Testosteron ist die allererste anabole Verbindung, die in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts synthetisiert wurde. Es gibt keine Ester in der Struktur dieser Chemikalie, was bedeutet, dass 100 mg Suspension = 100 mg künstliches Testosteron in seiner "reinen" Form ohne verschiedene Verunreinigungen sind. Beispielsweise beträgt in einer Mischung von Testosteron-Enanthogenat die Menge an "reinem" Testosteron 72%, die verbleibenden 28% sind die Esterverbindung.

Wirkung der Testosteronsuspension

Die Wirkung von Testosteron in seiner "reinen" Form unterscheidet sich nicht von Testosteron in Verbindung mit ätherischen Ölen.

Die Hauptunterschiede zwischen "reinem" Testosteron

Schnelle Ausscheidungszeit aus dem Körper;Die unmittelbare Wirkung des Arzneimittels, einige Athleten bemerken subjektive Veränderungen einen Tag nach dem ersten Gebrauch. Es gibt einen entsprechenden Gesichtspunkt, der besagt, dass eine signifikante Zunahme des Muskelvolumens in jenen Muskeln auftritt, in die die Injektion von "reinem" Testosteron erfolgt ist.Trotzdem ist dieser Standpunkt falsch (wenn die obige Aussage wahr wäre, hätten viele Athleten einen asymmetrischen Körperbau, wie bei der Verwendung von Synthol). Im Allgemeinen ist eine wässrige Testosteronlösung in ihren Eigenschaften identisch mit der Wirkung von Testosteronpropionat.

Nebenwirkungen der Testosteronsuspension

Die beschriebene Lösung weist ein charakteristisches Merkmal auf - eine sofortige Erhöhung der Konzentration des Arzneimittels im Blut. Solch eine schnelle Wirkung aus der Aufnahme kann nur von verschiedenen Nebenwirkungen begleitet sein. Wie bereits erwähnt, hat die Suspension einen hohen anabolen und androgenen Index, was bedeutet, dass der erhöhte Gehalt an Androgenen eine ganze Reihe von Nebenwirkungen hat: Akne am ganzen Körper, Ödeme, Gynäkomastie. Nach Abschluss des Kurses mit "reinem" Testosteron ist eine PCT (Post-Cycle-Therapie) erforderlich. Die beste Option wäre eine PCT ab dem ersten Tag des Steroidzyklus. Es wird nicht empfohlen, die Dosierung des Arzneimittels zu erhöhen, da sonst die Wahrscheinlichkeit toxischer Wirkungen auf die Leber steigt. Die intramuskuläre Injektion ist ziemlich schmerzhaft, jedoch nicht im gleichen Maße wie bei Verwendung von Testosteronpropionat.

Dosierung von "reinem" Testosteron

In "reiner" Form hat Testosteron etwa ein bis zwei Tage lang seine maximale Konzentration. Aus diesem Grund muss die Testosteronsuspension täglich verwendet werden, um einen ausreichenden Hormonspiegel aufrechtzuerhalten. Die Standarddosis beträgt 50-100 mg pro Tag. Es ist ratsam, das Medikament an verschiedenen Stellen zu injizieren, um lokale Nebenwirkungen zu vermeiden. Die Anwendungsdauer der Suspension sollte einen Zeitraum von mehr als 5-6 Wochen nicht überschreiten, da dies die "Hypothalamus-Testis" -Achse erheblich beeinflusst und die Produktion der eigenen Sexualhormone stoppt. Wenn der Aufnahmezeitraum 5-6 Wochen überschreitet, sollte dem Steroidzyklus auch Choriongonadotropin zugesetzt werden. Es kommt häufig vor, dass eine wässrige Testosteronlösung in einer Spritze mit anderen Steroidmedikamenten gemischt wird, die sowohl lipophil als auch wasserlöslich sind. Es ist erwähnenswert, dass Testosteronlösung in Kombination mit Cyanocobalamin (Vitamin B12) schmerzhafte Empfindungen reduziert, wenn es intramuskulär verabreicht wird. Um Schmerzen zu lindern, kann die Suspension auch mit Lokalanästhetika (zum Beispiel mit Lidocain) gemischt werden.

Nome del prodotto Prezzo
Pharma Test100 (Aquatest) 100 mg Pharmacom Labs 50 €
Aquatest 100 mg Balkan Pharmaceuticals 5 €