Peptidpräparate

Produktvergleich (0)

AICAR 50 mg Peptide Sciences

AICAR-Effekte:Erhöhte Ausdauer und sportliche LeistungAufrechterhaltung einer hervorragenden körperl..

42,00€
CJC 1295 2 mg Canada Peptides

Es ist ein synthetisiertes Peptid, dessen Eigenschaft darin besteht, das Wachstum der Wachstumshormo..

18,00€
CJC 1295 DAC 2 mg Peptide Sciences

CJC-1295 ist ein synthetisches Analogon eines endogenen Peptids (Wachstumshormon freisetzendes Hormo..

32,00€
Desira Pen Bremelanotide РТ-141 20 mg SunSci Pharmaceutical

Die BeschreibungBremelanotid (Laborcode-RT-141) ist ein einzigartiges Peptidpräparat, das von kanadi..

80,00€
Follistatin-344 1 mg Peptide Sciences

Beschreibung des Arzneimittels Follistatin-344 1 mg Peptide SciencesFolliastatin 344 ist ein Derivat..

55,00€
GHRP 2 5 mg Canada Peptides

GHRP 2 5 mg Kanada Peptide ÜbersichtDas GHRP-2-Wachstumshormon freisetzende Peptid ahmt die Wirkung ..

24,00€
GHRP 2 5 mg Peptide Sciences

GHRP-2 ist ein synthetisches Analogon von Ghrelin, einem kürzlich entdeckten Darmpeptid, das an den ..

24,00€
GHRP 6 5 mg Canada Peptides

Die BeschreibungGHRP-6-gehört zu einer Reihe der bekanntesten Peptide, einem vielseitigen Werkzeug, ..

24,00€
GHRP 6 5 mg Peptide Sciences

GHRP-6 ist ein starkes Stimulans für die Sekretion des menschlichen Wachstumshormons, das die Hypoph..

24,00€
Gonadorelin 10 mg Peptide Sciences

Über GonadorelinGonadorelin ist eines der vom Körper produzierten Hormone. Erhöht die Sekretion von ..

31,00€
Gonadorelin 2 mg Canada Peptides

Beschreibung Gonadorelin 2 mg Canada PeptidesGonadorelin (10 mg) ist ein hormonelles Medikament..

14,00€
Hexarelin 2 mg Peptide Sciences

Über Hexarelin Peptide SciencesHexarelin ist ein Peptid mit den gleichen Eigenschaften wie Wach..

27,00€
Zeige 1 bis 12 von 29 (3 Seite(n))

Was sind Peptide?

Peptide sind eine Familie von Substanzen, die molekular aus zwei oder mehr Aminosäureresten aufgebaut sind und durch Amidbindungen in einer Sequenz verbunden sind. Dieser Begriff bedeutet vorwiegend Präparate, die aus einer (alpha) Aminosäure bestehen, schließt jedoch Produkte nicht aus, die aus anderen dem Menschen bekannten Aminocarbonsäuren hergestellt werden.

Peptide werden Oligopeptide genannt, wenn ihre Sequenz aus weniger als 10-20 Aminosäureresten aufgebaut ist. Polypeptide sind wiederum Substanzen, die in einem Molekül durchschnittlich 10 bis 20 bis 50 Aminosäurereste verbinden. Und wenn ein Polypeptid aus mehr als 50 Aminosäureresten besteht, wird es normalerweise einfach als Protein bezeichnet.

Peptidpräparate wurden erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts von der wissenschaftlichen Gemeinschaft untersucht. Der deutsche Chemiker Hermann Emil Fischer stellte 1900 eine Hypothese über ihre Aminosäureamid-Herkunft auf. Und zwei Jahre später konnte er dies beweisen und unbestreitbare Beweise für die Existenz von Peptidbindungen (Amidverbindungen von Aminosäureresten) vorlegen. Nur 5 Jahre nach der Entdeckung wurden diese Substanzen bereits unter Laborbedingungen erfolgreich synthetisiert.

Peptide im Bodybuilding

Langsam aber sicher entdeckten Wissenschaftler die Geheimnisse verschiedener Peptidsequenzen, dank derer immer effektivere Produkte auftauchten, einschließlich solcher, die derzeit in der Sportmedizin sehr beliebt sind.

Peptidpräparate auf dem heutigen Markt für Sportpharmakologie lassen sich grob in drei große Kategorien einteilen:

Das erste sind die Peptide der GHRP-Gruppe (Wachstumshormon freisetzendes Peptid). Sie verursachen einen deutlichen Anstieg der Konzentration des Wachstumshormons (bis zu 200% +), unabhängig von externen Faktoren wie Rezessionen oder Spitzen seiner Sekretion. Es umfasst Substanzen, die unter den Handelsnamen GHRP-2 und Ipamorelin, GHRP-6 und Hexarelin hergestellt werden.

Das zweite sind Peptide der GHRH-Gruppe (Wachstumshormon freisetzendes Hormon). Sie fördern einen Wellenanstieg der Konzentration des Wachstumshormons (bis zu 200% +) in Übereinstimmung mit externen Faktoren wie Rezessionen oder Spitzen in seiner Sekretion. Es umfasst Substanzen, die unter den Marken Sermorelin, CJC-1295 und CJC-1295 DAC, vertrieben werden.

Und schließlich die dritte Kategorie, die alle anderen Peptidsubstanzen vereint und direkt oder indirekt die Stärkung des Organismus stimuliert. Dies sind Produkte von Melanotan II (hat Fettverbrennung, Potenz und Bräunungswirkung) bis ACE-031 (hat Myostatin-hemmende Wirkung).

Anwendung von Peptiden

Nahezu alle medizinischen und Sportpeptide sind in Form eines Lyophilisats (Substanz zur Herstellung der Lösung) erhältlich, was die Notwendigkeit von Anwendungsschritten wie Verdünnung und Injektion impliziert.

Die Verdünnung des Peptids erfolgt unter Verwendung einer Injektionsflüssigkeit, die separat gekauft wird oder selten mit dem Arzneimittel geliefert wird. Als Lösungsmittel wird in der Regel entweder gewöhnliches physikalisches verwendet. Lösung (Natriumchlorid 0,9%, frei in Apotheken erhältlich) oder spezielles bakteriostatisches Wasser (die bevorzugte Option, da es das Produkt vor Bakterien schützt und seine Haltbarkeit verlängert).

Peptidinjektionen werden je nach Medikament subkutan oder intramuskulär durchgeführt. Es wird empfohlen, Insulinspritzen für Injektionen zu verwenden, die in allen Apotheken erhältlich sind, da sie den Prozess der Messung und Einführung des Produkts vereinfachen. Bei der Injektion ist es wichtig, die maximale Sterilität zu beachten, da sonst lokale Reaktionen von Rötungen bis zu Abszessen an der Injektionsstelle nicht ausgeschlossen sind.

Nome del prodotto Prezzo
HGH Frag 176-191 5 mg Peptide Sciences 29 €
AICAR 50 mg Peptide Sciences 38 €
CJC 1295 2 mg Canada Peptides 16 €
GHRP 2 5 mg Canada Peptides 22 €
Gonadorelin 10 mg Peptide Sciences 29 €