Anastrozol

Produktvergleich (0)

Anastrazole 1 mg Magnus Pharmaceuticals

Anastrozol (Magnus) ist eine beliebte Neuheit unter Bodybuildern in der Sportpharmakologie. Das Mitt..

30,00€
Anastrazolos 1 mg Pharmacom Labs

Beschreibung des Arzneimittels Anastrazolos 1 mg Pharmacom LabsAnastrazolos ist ein unverzichtbarer ..

50,00€
Anastroged (Anastrozolo) 1 mg Euro Prime Farmaceuticals

Die BeschreibungAnastrozol (Anastrozol) ist ein Antitumormittel, ein selektiver nichtsteroidaler Aro..

45,00€
Anastrozol 1 mg Balkan Pharmaceuticals

Anastrozol 1 mg Balkan Pharmaceuticals: KurzbeschreibungAnastrozol von Balkan Pharmaceuticals ist ei..

25,00€
Anastrozole 1 mg Teva

Pharmakodynamik von Anastrozole 1 mg TevaAnastrozol ist ein hochselektiver nichtsteroidaler Aromatas..

17,00€
Zeige 1 bis 5 von 5 (1 Seite(n))

Anastrozol wird in der Sportpharmakologie als antiöstrogenes Mittel eingesetzt. Es ist einer der besten Aromatasehemmer auf dem Niveau von Letrozol. Der chemische Name ist m-Benzoldiacetonitril.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Das Medikament ist in Tablettenform erhältlich. Der Wirkstoff in einer Tablette beträgt nur 1 mg. Die Farbe von Anastrazol-Tabletten ist weiß oder gelb; Die Form ist rund, konvex, bikonvex oder quadratisch.

Beschreibung

Anastrozol wird beim Bodybuilding eingesetzt, um die aromatische Wirkung von Anabolika zu verhindern. Es verhindert die Umwandlung von Testosteron in Östrogen. Das Medikament ist unter verschiedenen Namen erhältlich:

  • Anastrozol (Balkan Pharma)
  • Anastroged (EPF Premium)
  • Anastrozolos (PharmaCom)
  • Anastroer (Vermodje).

Darüber hinaus können Sie alternative Optionen verwenden: Aromasin, Letrozol, Exemestan. Die Verwendung von Anastrozol beim Bodybuilding ist mit der Vorbeugung von Gynäkomastie und einer Verringerung des Spiegels weiblicher Sexualhormone im Blut des Athleten verbunden. Das Medikament normalisiert den Hormonspiegel, reduziert die Flüssigkeitsretention und entlastet auch Ihre Muskeln.

Pharmakodynamik

Anastrozol ist ein nichtsteroidaler Aromatasehemmer mit hochselektiven Eigenschaften. Es ist ein Enzym mit Eigenschaften, die Androstendion auf peripherer Gewebeebene in Östradiol umwandeln. Die tägliche Dosis von Anastrozol kann den Östradiolspiegel um bis zu 80% senken. Dem Medikament fehlt die östrogene, androgene und gestagene Aktivität. Dosen von Anastrozol bis zu 10 mg innerhalb von 24 Stunden können die Sekretion von Cortisol und Aldosteron nicht beeinflussen.

Das Mittel bindet zu 40% an Blutplasmaproteine, wird in gleicher Form zu 10% von den Nieren metabolisiert und ausgeschieden. In nur 72 Stunden vollständig aus dem Körper ausgeschieden. Der Stoffwechsel findet in den Nieren statt, der Hauptmetabolit hat keine pharmakologische Aktivität.

Die Resorption von Anastrozol aus dem Magen-Darm-Trakt erfolgt in kurzer Zeit. Bei Einnahme auf leeren Magen wird die maximale Blutdosis in den ersten Stunden erreicht. Die Einnahme in Kombination mit Nahrungsmitteln verringert in gewisser Weise den Absorptionsgrad, jedoch nicht signifikant. Durch regelmäßige Einnahme an sieben aufeinanderfolgenden Tagen können Sie innerhalb von 90-95% einen ausreichenden Spiegel des Arzneimittels im Blut erreichen. Aufgrund seiner Hauptmerkmale zeichnet es sich durch ein Mittel aus, das die Aromatisierung schnell unterdrücken kann. Der Aufprall tritt nach einigen Stunden auf.

Anwendungshinweise

Anastrozol wird als Medikament zur Behandlung von Krebs eingesetzt. Das Werkzeug hat eine ausgeprägte Antitumorwirkung. Die antiöstrogenen Eigenschaften von Anastrozol machen es beim Bodybuilding nützlich. Bei der Einnahme von Anabolika ist es sehr wichtig, den Östrogenspiegel im Körper zu kontrollieren. Zu den Hauptaktionen gehören:

  • Kontrolle der Östrogenspiegel;
  • Freies Testosteronwachstum;
  • Prävention und Behandlung von Gynäkomastie;
  • Prävention von Bluthochdruck;
  • Stimuliert die Wirkung der verwendeten Anabolika;
  • Verbessert die Qualität der Muskelmasse.

Kontraindikationen

Das Medikament wird hauptsächlich über die Nieren ausgeschieden. Daher ist Nierenversagen jeglichen Grades die Hauptkontraindikation. Sie können es nicht in Kombination mit östrogenhaltigen Medikamenten anwenden. Die Kombination mit Tamoxifen ist nicht kompatibel. Es ist auch für Kinder, schwangere Frauen mit Überempfindlichkeit und individueller Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten verboten. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass die Verwendung bei Verletzungen der Leberfunktion nicht nachgewiesen wurde.

Nebenwirkungen

Wie jedes andere Arzneimittel hat es Nebenwirkungen. Vor der Einnahme müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen oder sich an unsere Online-Berater in der unteren rechten Ecke der Website wenden. Die Manifestation von Nebenwirkungen ist vom Zentralnervensystem, endokrinen und respiratorischen, Stoffwechsel und Magen-Darm-Trakt möglich. Eine allergische Reaktion in Form eines Hautausschlags ist ebenfalls möglich. Die Hauptmerkmale einer antagonistischen Reaktion des Körpers sind: Erbrechen, Durchfall, Schläfrigkeit, Kopfschmerzen, Asthenie, steigender Cholesterinspiegel im Blut, Übelkeit, schütteres Haar. Kann auch auftreten: Thromboembolie, Thrombophlebitis, Myalgie, Rückenschmerzen usw. Manchmal gibt es Anzeichen wie Anämie, Schläfrigkeit, Depression, Schläfrigkeit und Schwindel.

Interaktion

Die gleichzeitige Anwendung mit östrogenhaltigen Arzneimitteln wird nicht empfohlen. Sie sind in der Lage, seine pharmakologische Wirkung zu reduzieren. Die Wirkstoffe in der Zusammensetzung haben keinen signifikanten Einfluss auf die gerinnungshemmende Wirkung von Warfarin.

Es gibt eine Reihe von Steroiden, mit denen es positiv interagiert. Um Anastrazol kaufen zu können, müssen Sie sich dieses Effekts bewusst sein. Empfohlen für die Verwendung während eines Kurses mit Sustanon. Dank letzterem werden Muskelwachstum und Ausdauer verbessert, und Muskelwachstum ist auch um durchschnittlich 6-8 kg pro Monat möglich. Das erste Element dieser Kombination verhindert wiederum das Auftreten von Nebenwirkungen.

Dosierung

Das Medikament wird nach einem Schema verwendet, das die maximale Tagesdosis und die Anzahl der Dosen bestimmt. Sie hängen davon ab, mit welchen Vertretern der Sportpharmakologie Sie sie kombinieren müssen. Es wird empfohlen, 1 mg auf leeren Magen einzunehmen, um die Wirkung zu beschleunigen.

In Kombination mit Enanthate, Omnadren oder anderem Testosteron müssen Sie von der zweiten bis einschließlich der achten Woche 1 Mal pro Tag 0,5 mg einnehmen. Dies ist bei einem 13-wöchigen Kurs der Fall.

Überdosis

Die Anwendung in der Praxis berichtet über Einzelfälle von Überdosierungen. Die maximale Einzel- und Tagesdosis, die eine Überdosierung verursachen könnte, wurde nicht bestimmt. Trotzdem lohnt es sich, es vorsichtig und nur in der angegebenen Dosierung zu verwenden.

Wenn der Verbrauch über der Norm liegt, müssen Sie den Zustand überwachen. Bei Bedarf Erbrechen herbeiführen. Möglicherweise müssen Sie die Funktion lebenswichtiger Organe dialysieren und überwachen.

Nome del prodotto Prezzo
Anastrozol 1 mg Teva 30 €
Anastrozol 1 mg Balkan Pharmaceuticals 25 €
Anastrazolos 1 mg Pharmacom Labs 50 €